Riversurfing Spot Guide - Fuchslochwelle (Nürnberger Dauerwelle)

Riversurfing Spot Guide - Fuchslochwelle (Nürnberger Dauerwelle)

Die Fuchslochwelle wurde 2020 vom Nürnberger Dauerwelle e.V. in die Pegnitz gebaut, um Surfen für alle zugänglich zu machen. Der Verein betreibt die Welle nicht kommerziell und dank des ehrenamtlichen Engagements der Mitglieder ist das Flusssurfen hier für Jedermann erschwinglich.

Standort Nürnberg
Wellenart künstliche Flusswelle
Surflevel Anfänger bis Pro
Preis pro Session ab 15€
Technische Details Wellenbreite: 8m / Höhe: je nach Wasserstand
Wassertemperatur Jahreszeitenabhängig
Saison ganzjährig
Empfohlenes Surfboard Setup The Shiner + PVC Finnen

 

Technische Details:

Die für die Fuchslochwelle entwickelte Wellenanlage wurde von der Firma Dreamwave in Zusammenarbeit mit der Universität Innsbruck in einem Kanal parallel zur Pegnitz installiert, der speziell dafür geschaffen wurde. Die Wellenerzeugung erfolgt rein durch die Fließkraft des Wassers. Das Wasser der Pegnitz wird durch ein Wehr im ursprünglichen Verlauf aufgestaut und in den Kanal gelenkt. Hier fließt es über die Wellenrampe hinunter und trifft unten auf stehendes Wasser, wodurch eine Welle entsteht. Surfer können mit einem gewöhnlichen Surfboard auf der Welle gegen die Fließrichtung des Flusses surfen. Die Qualität und Eigenschaften der Welle sind abhängig vom Pegelstand der Pegnitz und der Ausrichtung der verstellbaren Wellenrampe. Da die Wellenrampe aus drei unabhängigen Modulen besteht, ist auch die Breite der Welle einstellbar. So ist gewährleistet, dass unabhängig von der Wassermenge in der Pegnitz, ganzjährig eine Welle zum Surfen erzeugt werden kann.

Empfohlenes Surfboard Setup:

Für dies Fuchslochwelle empfehlen wir "The Shiner" mit Railreinforcements in Kombination mit FCS Performer Finnen und einer kleinen Center Finne. 

Die Location:

Die Welle befindet sich im Fuchsloch an der Pegnitz im Nürnberger Stadtteil Schniegling. Am Besten erreicht man den Spot mit dem Fahrrad oder öffentlichen Verkehrsmitteln.  

Preisübersicht: 

Unter der Woche ist das Surfen aktuell nur Vereinsmitgliedern vorbehalten. Nicht-Mitglieder können am Wochenende auf der Nürnberger Dauerwelle surfen. der Preis für eine Session liegt bei 15€.

 

Titelbild: Andreas Schiefer, Nürnberger Dauerwelle
Back to blog